Admiral Brommy

 Admiral Brommy

Auch ich war Mitte des 19. Jahrhunderts in Brake und gründete hier die erste Deutsche Marineflotte.

Brake entdecken

Begonnen hat alles im 19. Jahrhundert. Als die Weser versandete, blühten in Brake die Geschäfte. Schiffe aus aller Welt löschten hier ihre Fracht, weil ihnen zur weiteren Fahrt nach Bremen die "handbreit" Wasser unterm Kiel fehlte. So kam Brake am seeschifftiefen Wasser der Weser zu einer maritimen Vergangenheit, der man noch heute auf Schritt und Tritt begegnet.

In Brake gibt es viel zu entdecken. Fachkundige Gästeführer oder ausgeschilderte Stadtrundgänge weisen Ihnen den Weg durch die Stadtgeschichte.

Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt am Strom.

Brake bis zum Horizont

Brake entdecken auch für Gäste mit Mobilitäts-, Seh-, Hör- und Lerneinschränkungen. Schauen Sie hier auf der Internetseite zum Urlaub für alle. Ein Projekt aller Tourismusbehörden an der niedersächsischen Nordseeküste mit Unterstützung des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr: 

www.barrierefreie-nordsee.de