Admiral Brommy

Admiral Brommy

Mit einer ganzen Gruppe gutgelaunter Radfahrer macht das Radeln gleich doppelt Spaß. Lassen Sie sich von passionierten Fahrradfahrern durch wunderschöne Landschaften führen.

Geführte Radtouren

Die Touristinfo Brake bietet geführte Touren durch die gesamte Wesermarsch und das Umland an. Lernen Sie unsere schöne und einmalige Landschaft kennen und lieben.

Ihre Radtourenleiter:

Anmeldungen erbittet die Touristinfo (BrakeVerein) unter Tel.: 04401 19433, per Fax an 04401 936005 oder per E-Mail an info@brake-touristinfo.de bis spätestens 1 Woche vorher.

Geführte Radtour

Hier die Termine für das Jahr 2019 (Änderungen vorbehalten):         

Donnerstag, den 11. April: An der Weser

Start: Brake, Kaje; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr, rd. 45 km           

Eine abwechslungsreiche Tour an der Weser mit interessanter Besichtigung, Mittagsimbiss und Cafébesuch.

Kosten: 7 € je Person, zuzüglich Auslagen

Donnerstag, den 25. April: Zum Biohof Bakenhus, Großenkneten

Start: Brake Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr, rd. 45 km                                                                

In Pkw-Fahrgemeinschaften bis zum Parkplatz Ahlhorner Fischteiche. Weiter geht's per Rad an den Fischteichen entlang bis nach Ahlhorn zur Besichtigung des "Biohof Bakenhus". Auf dem Hof des OOWV gibt es eine Führung. Über Großenkneten geht es zurück zum Start der Tour.

Kosten: 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 02. Mai: Zur Obstblüte ins "Alte Land"

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 8:00 bis ca. 20:00 Uhr; rd. 45 km

In Pkw-Fahrgemeinschaft zum Stadersand. Weiter geht's mit dem Rad an der Schwinge und Elbe entlang durch die Obstplantagen bis zur Lühemündung. Durch das Guderhandviertel geht es an der Lühe nach Stade und durch die Altstadt zurück zum Parkplatz.

Kosten: 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 09. Mai: Durch Schwei zum Bollenhagener Wald

Start: Brake, Kaje; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 50 km Radtour

Mit dem Rad geht es vom Weser Radweg abbiegend nach Frieschenmoor und Schwei mit interessanter Besichtigung. Über den Pastorenpfad führt die Tour nach Süderschwei. Über Achterstadt, Achtermeer, Rönnelmoor und den Bollenhagener Moorwald geht es zum Melkhus Schildt zurück.

Kosten: 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 23. Mai: Zur Rhodoblüte nach Wiesmoor

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 50 km

In Pkw-Fahrgemeinschaften nach Wiesmoor. Mit dem Rad geht es zu den blühenden Rhodoanlagen. Die Fehnorte Ost- und Westgroßefehn, Timmel und Freizeitzentrum, Bagband mit Hofbrauerei und Spetzerfehn mit historischen Windmühlen werden besichtigt. Entlang der ostfriesischen Fehnhöfe fahren wir an den Fehnkanälen zurück zum Start.

Kosten: 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 06. Juni: Um Südost Oldenburg

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Fahrt in Pkw-Fahrgemeinschaften zu IKEA zum 2. Frühstück. Mit dem Fahrrad geht es auf dem Hunteradweg durch das Zentrum Oldenburgs über Wardenburg und Sandkrug nach Tweelbäke zur Alpakafarm und wieder zurück.

Kosten 8 € je Person zuzüglich An- u. Abreise

Donnerstag, den 13. Juni: Nach Ostfriesland zu den drei Emder Meeren

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 8:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 45 km

Die Radtour führt am Großen und Kleinen Meer entlang zum Ems-Jade-Kanal mit der einmaligen "Vierkammerschleuse" und durch das Stadtzentrum Emden. Weiter führt die Tour über die Burg Hinta zur schiefsten Kirche der Welt nach Suurhusen und zum Loppersumer Meer. Dann geht es zurück zum Großen Meer.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- u. Abreise

Donnerstag, den 27. Juni: Nach Bremerhaven mit Rad und Schiff

Start: Brake, Kaje; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Mit dem Rad geht es auf dem Weser Radweg nach Bremerhaven durch den Fischereihafen mit interessanter Besichtigung. Weiter führt die Tour durch die Stadt zu den Havenwelten und zum Anleger der "Oceana". Diese bringt alle Radler zurück nach Brake.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- u. Abreise

Donnerstag, den 11. Juli: Rund um Ganderkesee

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften) ;  von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 50 km

In Pkw-Fahrgemeinschaften nach Grüppenbühren-Bookholzberg. Die Radtour führt über Stenum und Elmeloh mit der Wassermühle über Ganderkesee und Hengsterholz nach Bergedorf mit den Großsteingräbern. Vorbei an Habbrügge und Kühlingen am Hasbruch geht es nach Grüppenbühren zurück.

Kosten je Person 8 €, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 18. Juli: Zur anderen Seite

Start: Brake, Kaje  von 10:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 40 km

Die Radstrecke führt von der Kaje über die Weser durch Moor, Marsch und Geest nach Hagen mit interessantem Mittagsimbiss. Weiter geht es über Albstedt, Axstedt und Bramstedt nach Gackau mit der derzeitig größsten kuhhaltung Niedersachsens.Über Kassebruch und Rechtenfleth geht es zurück.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen Bahnfahrt.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 25. Juli: Durch die Wildeshauser Geest

Start: Brake, Kaje ( Bildung von Fahrgemeinschaften ) ;  von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 45 km

In Pkw-Fahrgemeinschaften geht es zum Kleinbahnhof in Harpstedt. Mit den Rädern nach Bassum mit Kurzbesichtigung des Klosters und der Freudenburg. Über Twistringen geht es nach Besichtigung des "Deutschen Strohmuseums" nach Harpstedt zur Wasserburg und von dort zurück.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen Bahnfahrt.

Kosten je Person 8 €,  zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 08. August: Nordsee bei Cuxhaven und in die Holter Heide

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 45 km

In Pkw-Fahrgemeinschaften nach Cuxhaven-Groden Die Radtour führt am Elberadweg über Altenbruch an der Elbe zum Fischereihafen mit dem Steubenhöft ins Zentrum. Über Döse, Duhnen und Sahlenburg durch die Holter Heide am Schloss Ritzebüttel vorbei zurück.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 15. August: Rund um Jever

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 8:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 45 km

In Pkw-Fahrgemeinschaften nach Jever. Mit dem Rad geht es zur Brauerei- und Altstadtbesichtigung mit Mittagsimbiss in Jever und weiter durch die Grafschaft mit interessanter Landschaft, alten herrschaftlichen friesischen Gehöften und Windmühlen.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- u. Abreise

Montag, den 26. August: Zu den LandTageNord in Wünstigen

Start: Brake, Bahnhof ; von 8:45 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 45 km

Fahrt mit dem Zug nach Berne. Die Radtour führt an der Hunte entlang nach Wüstingen zu der Messe "LandTageNord". Durch den Reiherhorst geht es über Hude und Hiddigwarden an der Ollen entlang nach Berne und zurück nach Brake.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen der Bahnfahrt.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise.

Donnerstag, den 05.September : Durch Bremen

Start: Brake, Bahnhof ; von 8:45 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 40 km

Mit dem Zug nach Bremen und zurück. Die Radtour führt vom Bahnhof durch den Bürgerpark an der kleinen Wümme entlang nach Damsiel. Über Gramke und Gröpelingen geht es zur Waterfront, dann über die Überseestadt und Schlachte zurück.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen der Bahnfahrt.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 19. September: Zu den Obstplantagen an Oste und Elbe

Start: Brake, Kaje ; (Bildung von Fahrgemeinschaften)  von 8:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 50 km

In Pkw-Fahrgemeinschaften nach Neuhaus an der Oste. Start mit den Rädern ab Neuhaus an der Elbe entlang nach Freiburg. Über Krummendeich und Balje geht es an der Oste mit interessanter Besichtigung nach Neuhaus zurück.

Kosten 8 € je Person, zuzüglich An- und Abreise.

Donnerstag, den 10. Oktober: Saisonabschlusstour

Start: Brake, Kaje ; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Mit Mittagessen und Kaffeetrinken, Besichtigung, Rückblick auf 2019 und Vorstellung der Touren 2020 und mehr ! Lassen Sie sich überraschen!

Kosten 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEHRTAGESTOUREN:

4-Tagesradtour: 18.-20. Mai 2019: Durch das Wendland
Rund 130 km

Mit dem Ausreißerbus nach Lauenburg oder Bleckede; mit dem Rad zum Hotel in Hitzacker ( Halbpension ); abends Stadtführung. Die 2. Tour führt östlich und westlich an der Elbe entlang (rd. 55km), die 3. Tour über Dannenberg und Lüchow zum Rundlingsdorf Lübeln.

Bei Anmeldungen über 16 Personen kann eine weitere Tour ab 15. Juni stattfinden.

6-Tagesradtour: 7-12. September 2019: Um die Müritz und andere Seen     

Rund 270 km                                                                                            

Fahrt mit dem Ausreißerbus oder Pkw nach Waren/Müritz. Die Tagestouren führen rund um dem Müritzsee, Plauener See, den Flessen- und Kölpinsee und andere.

8-Tagesradtour: 28.September -5. Oktober 2019: Mit Rad und Schiff durch Südholland

Rund 250 km

Mit dem Ausreißerbus nach Amsterdam. Die Rad- und Schiffsstrecke führt über Flüsse und Kanäle von Amsterdam nach Utrecht, Rotterdam, Delft und Kinderdijk zurück nach Amsterdam und mit dem Bus nach Brake.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------                     

ALLGEMEINE GRUNDLAGEN:

Mehrtagestouren

Die Mehrtagestouren werden mit 16 Teilnehmern durchgeführt. Die Touren werden durch das Ehepaar Benecke in eigener Verantwortung durchgeführt. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ist empfehlenswert, da bei Rücktritt, je nach den einzelnen Verträgen, spätestens aber ab 8 Wochen vor Reisebeginn nach den allegemeinen Reisebedingungen anteilig die Reisekosten fällig werden.

Tagestouren

Die Teilnehmeranzahl allgemein sollte mindestens 8 und nicht über 25 Personen einschließlich Führer betragen.

Sonstiges

Bei den Touren werden bevorzugt gut ausgebaute, autofreie Radwege, Feld- u. Deichwege, teilweise auch Sandwege, verkehrsarme Orts- u. Verbindungsstraßen, Radwege an Straßen und ausnahmsweise stark befahrene Straßen genutzt. Historische Ortszentren, Bauten, Naturdenkmale usw., aber auch interessante Betriebe oder Einrichtungen werden häufig mit besichtigt.