Admiral Brommy

Admiral Brommy

Mit einer ganzen Gruppe gutgelaunter Radfahrer macht das Radeln gleich doppelt Spaß. Lassen Sie sich von passionierten Fahrradfahrern durch wunderschöne Landschaften führen.

Geführte Radtouren

Die Touristinfo Brake bietet geführte Touren durch die gesamte Wesermarsch und das Umland an. Lernen Sie unsere schöne und einmalige Landschaft kennen und lieben.

Ihre Radtourenleiter:

Anmeldungen erbittet die Touristinfo (BrakeVerein) unter Tel.: 04401 19433, per Fax an 04401 936005 oder per E-Mail an info@brake-touristinfo.de bis spätestens 1 Woche vorher.

Geführte Radtour

Hier die Termine für das Jahr 2018 (Änderungen vorbehalten):         

Donnerstag, den 12. April: Rund um Brake

Start: Brake, Kaje; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr, rd. 45 km           

Zur Saisoneröffnung - Eine abwechslungsreiche Tour um und durch Brake mit interessanter Besichtigung und Mittagessen und Kaffeetrinken.

Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt während der Betriebsbesichtigung.

Kosten: 7 € je Person, zuzüglich Auslagen

Donnerstag, den 19. April: Rund um das Wasserwerk Nethen

Start: Brake Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr, rd. 45 km                                                                

Die Tour führt von Jaderberg zur Besichtigung des OOWV Wasserwerkes Nethen und der Bade- u. Freizeitseenlandschaft. Durch Geest und Moor geht es über Spohle, Conneforde, Altjührden und Obenstrohe nach Jaderberg zurück.

Kosten: 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 26. April: Zur Obstblüte ins "Alte Land"

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 8:00 bis ca. 20:00 Uhr; rd. 45 km

Die Tour führt von Harsefeld, Schulstraße, über das Klostergelände und Issendorf zur „Boomgardenanlage Helmste e.V.“ mit interessanter Obstplantage. Über Horneburg und dem Guderhandviertel an der Lühe geht es nach Bliedersdorf mit dem Hofladen Chors und weiter nach Harsefeld zum Parkplatz zurück.

Kosten: 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 17. Mai: Auf den Spuren der Geschichte in Schwanewede

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 50 km Radtour

Mit dem Rad geht es in der Gemeinde Schwanewede durch die Ortsteile Harriersand, Rade, Rekum, dem Bunker Valentin, Neuenkirchen durch das Kasernengelände in Schwanewede mit Geschichtslehrpfad und historischen Baracken, zum Zentrum Schwanewede und über Hünenstein zurück.

Kosten: 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 24. Mai: Zur Rhodoblüte und ins Ammerland

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 50 km

Von Wiefelstede geht es zu blühenden Rhodoanlagen in Baumschulen und Parkanlagen von Bad Zwischenahn, Westerstede und Wiefelstede.

Kosten: 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 31. Mai: An der Hunte, durch die Spargelfelder

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 45 km

Mit dem Fahrrad geht es von Klein Bornhorst auf den Hunteradweg nach Wardenburg zu den Spargelfeldern u. Gemüsebauern durch Oldenburg. Nach Besichtigung u. Mittagsessen geht es über Sandkrug, Krusenbusch, Tweelbäke und Neuenfelde ,an Ikea vorbei, über die Autobahnbrücke nach Bornhorst zurück.     

Kosten 7 € je Person zuzüglich An- u. Abreise

Donnerstag, den 7. Juni: Um die Jade mit Schiff und Rad

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 8:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 55 km

Von Eckwarden geht es mit dem Schiff nach Wilhelmshaven. Von dort am Jadebusen entlang über Mariensiel, Ceciliengroden, Dangast, Sehestedt, Schweiburg nach Eckwarden zurück.

Teilnehmeranzahl auf 20 Personen begrenzt wegen der Schifffahrt.

 Kosten 7 Euro je Person, zuzüglich Kosten für das Schiff, sowie An- u. Abreise

Donnerstag, den 14. Juni: Rund um Varel

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Mit dem Rad geht es ab Diekmannshausen zur Besichtigung des neuen Schöpfwerkes Wapeler Siel und weiter zum Vareler Hafen, Dangast,Ellenserdammsiel,Steinhausen und Obenstrohe und durch die Wiesen zurück.

Kosten 7 Euro je Person, sowie An- u. Abreise

Donnerstag, den 28. Juni: Nach Bremerhaven mit Rad und Schiff

Start: Brake, Kaje  von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr; rd. 40 km

Die Radstrecke führ an der Weser nach Sandstedt, Dedesdorf, Oberwarfe und Lanhausen am Fischereihafen entlang zum Schaufenster durch Bremerhaven mit interessanten Besichtigungen.

Ab 15 Uhr geht es mit der Oceana zurück nach Brake.

Kosten je Person 7 €, zuzüglich Kosten für das Schiff

Donnerstag, den 5. Juli: Zum Witte Moor und der Storchenstation Berne

Start: Brake, Bahnhof  von 8:45 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 40 km

Die Radstrecke führt vom Bahnhof  Berne über Neuenhuntorf an der Hunte entlang nach Wüsting bei der Hofgemeinschaft Grummersort vorbei zum Bohlendamm ins Witte Moor. Über Ocholt u. Neuenfelde geht es zur Storchenstation mit Besichtigung u.zum Bahnhof Berne zurück.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen Bahnfahrt.

Kosten 7 € je Person, zuzüglich Kosten für die Bahn

Donnerstag, den 12. Juli: Unterwegs in Nordenham und Butjadingen

Start: Brake, Bahnhof  von 8:45 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Start mit den Rädern ab Bahnhof Nordenham in Richtung Blexen mit interessanter Großbetriebsbesichtigung. Weiter an der Nordsee und durch die Wisch zurück zum Bahnhof Nordenham. Danach Rückfahrt nach Brake.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen Bahnfahrt.

Kosten je Person 7 €,  zuzüglich Kosten für die Bahn

Donnerstag, den 19. Juli: Die Küsten des Wangerlandes

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 50 km

Die Radtour führt auf den Nordseeradweg von Horumersiel über Schillig (Großer Badestrand u. neue interessante Kat. Kirche) u. Minsen zu den Badeorten und Kutterhäfen  Harlesiel und Carolinensiel mit historischer Bausubstanz.  Zurück nach Horumersiel geht es über Hohenkirchen mit dem großen Feriendorf.

Kosten 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise

Donnerstag, den 2. August: Durch das Teufelsmoor

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 50 km

Die Radtour führt von Ströhe über Wulfsberg, Neu Helgoland mit der Torfschiffswerft nach und durch Worpswede mit Besichtigungen. Über Teufelsmoor geht es durch das Moor an den Kanälen u. Moorsiedlungen entlang über Bornreihe, Verüßmoor und Heilsdorf zurück.

Kosten 7,--€ pro Person zuzüglich An- u. Abreise

Donnerstag, den 16. August: An der Nordsee bei Cuxhaven und in                                                          die Holter Heide

Start: Brake, Kaje (Bildung von Fahrgemeinschaften); von 9:00 bis ca. 19:00 Uhr; rd. 50 km

Die Radtour führt von Altenwalde durch die Heide mit Wildpferden u. Wildrindern über Sahlenburg, Duhnen und Döse zur Stadtmitte mit dem Fischereihafen und Steubenhöft. Über Altenbruch an der Elbe und Lüdingworth geht es zurück.

Kosten 7 € je Person, zuzüglich An- und Abreise.

Donnerstag, den 23. August: Auf der Moorerlebnisroute durch das                                                            Hagener Königsmoor

Start: Brake, Kaje ; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 50 km

Mit dem Rad geht von Brake über Sandstedt nach Hagen ins Königsmoor. Über Lehnstedt, durch den Düngel mit Hünengräbern geht es nach Meyenburg mit Wassermühle und Burg. Über Aschwarden, Rade u. Harriersand geht es nach Brake zurück.

Kosten 7,-- € je Person, zuzüglich Fährkosten

Donnerstag, den 20. September: Durch Bremen Nord

Start: Brake, Bahnhof  von 8:45 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Start mit den Rädern ab Bahnhof  Berne zur Fähre Farge. Fahrt durch die arme-reiche Nordbremer Schweiz mit Gettos, Parks, Villen, Schlössern, Mooren, Wiesen und Flüssen, durch Blumenthal, Rönnebeck, Lüssum, Aumund, Schönebeck, Leuchtenburg, St. Magnus, Knoops Park, Burg Lesum, Grambke, Grambker Sportsee u. Golfplatz, Stahlwerk Bremen, Werder Land, Moorlose Kirche, Lesum Sperrwerk, Vegesack, Wätchen Park mit Schlösser, Burg  Blomendal, Wollkämmerei Blumenthal und Farge.

Teilnehmeranzahl auf 15 Personen begrenzt wegen der Bahnfahrt.

Kosten 7 € je Person, zuzüglich Kosten für Bahn und Fähre.

Donnerstag, den 4. Oktober :

Saisonabschlusstour mit Mittagessen, Besichtigung, Kaffeetrinken und Vorstellung der Touren 2019

Start: Brake, Kaje ; von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr; rd. 45 km

Lassen Sie sich überraschen!!!!

Teilnehmeranzahl auf 25 Personen begrenzt während der Betriebsbesichtigung.

Kosten 7 € je Person, zuzüglich evtl. An-und Abreise.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEHRTAGESTOUREN:

4-Tagesradtour: 4.-7. Mai und 25.-28. Mai 2018: "Rund um Groningen"
Rund 160 km

Die Tagesradtouren führen durch und um Groningen zum Zuidlaardermeer, den neuen Orten Meerstad und Harkstede, dem Emskanal und den alten Marschendörfern bei Winsum.

6-Tagesradtour:7.-12. September 2018: "Auf dem Leineradweg" von Leinefelden nach Schwarmstedt,                                                               

Rund 300 km                                                                                            

Die Radstrecke führt mit Gepäcktransfer auf den Leineradweg mit Besichtigungen und Übernachtungen in Heiligenstadt, Göttingen, Einbeck, Elze-Marienburg, Hannover-Herrenhausen, nach Schwarmstedt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------                     

ALLGEMEINE GRUNDLAGEN:

Mehrtagestouren

Die Mehrtagestouren werden mit 8 bis 14 Teilnehmern zuzüglich Führung durch Herrn Benecke und Frau in eigener Verantwortung durchgeführt, Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ist empfehlenswert, da bei Rücktritt, je nach den einzelnen Verträgen, spätestens aber ab 8 Wochen vor Reisebeginn nach den allegemeinen Reisebedingungen anteilig die Reisekosten fällig werden.

Bahngrenze für Fahrradmitnahme = 16 Personen und Fahrräder je Gruppe. Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung ist empfehlenswert.

Tagestouren

Die Teilnehmeranzahl allgemein sollte mindestens 6 und nicht über 20 Personen zuzüglich Führer betragen.

Sonstiges

Bei den Touren werden bevorzugt gut ausgebaute, autofreie Radwege, Feld- u. Deichwege, teilweise auch Sandwege, verkehrsarme Orts- u. Verbindungsstraßen, Radwege an Straßen und ausnahmsweise stark befahrene Straßen genutzt. Historische Ortszentren, Bauten, Naturdenkmale usw., aber auch interessante Betriebe oder Einrichtungen werden häufig mit besichtigt.