Admiral Brommy

 Admiral Brommy

Das Geburtshaus von der Vrings befindet sich in der Fußgängerzone, Schulstraße 14 in Brake.

Georg von der Vring

Georg von der Vring

Georg von der Vring war Maler und Dichter und ist seit 1960 Ehrenbürger der Stadt Brake. Georg von der Vring wurde am 30.12.1889 als Sohn einer Seemannsfamilie in Brake geboren.

Er studierte an einer Berliner Kunstschule und war im Anschluss Offizier im Ersten Weltkrieg. Von 1919 bis 1928 war Georg von der Vring Zeichenlehrer in Jever. Nach seinen ersten publizistischen Erfolgen lebte er als freier Schriftsteller in München. Von der Vring war Autor von Kriegsbüchern und Lyrik - seine Sujets brachten ihn komplikationslos durch das Dritte Reich. Außerdem übersetzte er Maupassant, Jammes, Verlaine und englische Lyrik.

Am 29.02.1968 starb Georg von der Vring in München.